Freie Stellen

Die Bremer Philharmoniker sind als traditionsreiches Konzertorchester mit Opernverpflichtung einer der großen Kulturträger der Freien Hansestadt Bremen und prägen in den Bereichen Konzert, Oper und Musikvermittlung das Musikleben der nordwestdeutschen Region maßgeblich. Seit Beginn der Spielzeit 2018/2019 ist Marko Letonja Generalmusikdirektor des Orchesters.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail (bewerbung@bremerphilharmoniker.de), da postalisch leider keine Rücksendung möglich ist.

Bremer Philharmoniker GmbH
Intendanz & Geschäftsführung
Am Tabakquartier 10
28197 Bremen

Freie Stellen

1. Violine Vorspieler (m/w/d)

100% ab Spielzeit 2022/23

Pflichtstücke: Mozart-Konzert und ein romantisches Konzert nach Wahl.
Orchesterstellen werden mit der Einladung zum Probespiel verschickt.

Die Vergütung erfolgt nach TVK A.

Probespieltermin wird in Kürze bekannt gegeben.

1. Violine Tutti (m/w/d)

ab Spielzeitbeginn 27. August 2022

Pflichtstück: Mozart-Konzert 1.Satz mit Kadenz.

Orchesterstellen werden mit der Einladung verschickt.

Probespiel Anfang Juli

Bewerbungen nur online an:
bewerbung@bremerphilharmoniker.de

Bezahlung erfolgt nach TVK A

2. Violine Tutti (m/w/d)

50% Zeitvertrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt bis Ende der Spielzeit 2022/2023

Pflichtstücke: Mozart-Konzert und ein romantisches Konzert nach Wahl. 
Orchesterstellen werden mit der Einladung zum Probespiel zugeschickt.

Die Vergütung erfolgt nach TVK A.

Probespieltermin: 3. Juli 2022

Viola Tutti (m/w/d)

wir besetzen zum Beginn der Spielzeit (27. August) einen Zeitvertrag Viola tutti 50% bis Ende der Saison 2022/23

Probespieltermin: 4. Juli 2022

Pflichtstücke:
1. Runde
Konzert für Viola von C. Stamitz oder F. A. Hoffmeister 1. Und 2. Satz
2. Runde
ein großes Konzert: B. Bartok, W. Walton, oder P. Hindemith
Orchesterstellen werden mit der Einladung verschickt. Die Vergütung erfolgt nach TVK A.
Bewerbungen per Mail an: bewerbung@bremerphilharmoniker.de
Bewerbungen per Post bitte nur als Kopien, da keine Rücksendung erfolgt.

Violoncello Tutti (m/w/d)

50% Zeitvertrag ab September 2022 bis Ende der Spielzeit 2022/2023

Pflichtstücke: Haydn Cellokonzert D-Dur und ein romantisches Konzert nach Wahl

Probespielstellen:
Beethoven 5. Symphonie
Bruckner 7. Symphonie
Smetana Verkaufte Braut
Brahms 2. Symphonie Langsamer Satz
Mozart Figaros Hochzeit

Die Vergütung erfolgt nach TVK A.

Probespieltermin: 4. Juli 2022

Vorspieler Kontrabass (m/w/d)

um nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Vorspieler Kontrabass (m/w/d).


Pflichtstücke:
1. Runde
C.D. von Dittersdorf -Konzert in E-Dur
oder
J.B. Vanhal- Konzert in D-Dur

2. Runde
S. Koussevitzky Konzert
oder
G. Bottesini -Konzert h-moll

Probespieltermin: 29. Juni

Orchesterstellen werden mit der Einladung verschickt.
Die Vergütung erfolgt nach TVK A.
Bewerbungen per Post bitte nur als Kopien, da keine Rücksendung erfolgt.

 

Kontrabass Tutti (m/w/d)

wir besetzen zum Beginn der nächsten Spielzeit (27. August) einen Zeitvertrag Kontrabass tutti 50% (m,w,d) bis Ende der Saison 2022/23.

Pflichtstücke:
1. Runde
C.D. von Dittersdorf -Konzert in E-Dur
oder
J.B. Vanhal- Konzert in D-Dur

2. Runde
S. Koussevitzky Konzert
oder
G. Bottesini -Konzert h-moll

Orchesterstellen werden mit der Einladung verschickt.
Die Vergütung erfolgt nach TVK A.

Probespieltermin: 30. Juni 2022


Bewerbungen per mail an: bewerbung@bremerphilharmoniker.de
Bewerbungen per Post bitte nur als Kopien, da keine Rücksendung erfolgt.

2. Flöte mit Piccolo (m/w/d)

Zeitvertrag für die Spielzeit 2022-23
2. Flöte mit Piccolo

Pflichtstücke:
Flöte: 1. Satz ohne Kadenz aus einem der beiden Mozart-Konzerte (G-Dur KV 313 oder D-Dur KV 314)

Piccolo: 2. Satz aus dem Vivaldi-Konzert C-Dur RV 443

Orchesterstellen werden mit der Einladung verschickt.

Probespieltermin: 20. Juni 2022

2. Oboe mit Verpflichtung zum Englischhorn (m/w/d)

100% ab Spielzeit 2022/23

Pflichtstück: Mozart, Oboenkonzert 1. und 2. Satz (ohne Kadenz)
Orchesterstellen werden mit der Einladung zum Probespiel zugeschickt.

Die Vergütung erfolgt nach TVK A.

Probespiel: Termin wird in Kürze bekanntgegeben.

2. Fagott mit Kontra (m/w/d)

für die Spielzeit 2022-23 suchen wir ein 2. Fagott mit Verpflichtung zum Kontrafagott.
Pflichtstück: Mozart, Fagottkonzert 1. + 2. Satz (ohne Kadenz)

Probespiel 4. Juli 2022

Die Orchesterstellen werden mit der Einladung verschickt.

Solopauke (m/w/d)

100% ab Spielzeit 2022/2023

Pflichtstücke: Prof. Franz Krüger: Etüde Nr. 45, Nick Woud: Etüde Nr. 1 aus „Timpani Challenge“ (gekürzt)

Orchesterstellen werden mit der Einladung zum Probespiel zugeschickt.
Das Probespiel findet auf Ringerpauken statt. 

Die Vergütung erfolgt nach TVK A.

Probespieltermin: 27. Juni 2022

icon--arrow--accordion icon--arrow-calendar icon--arrow icon--close icon--download icon--facebook icon--filter icon--hamburger icon--instagram icon--pop-up-close icon--pop-up-left icon--pop-up-right icon--share icon--youtube Logo_MW_schwarz
Zur Startseite