Familienkonzerte

Maja und Marietta

Maja und Marietta
02.09.
Freitag
16:00
Zentralbibliothek (Wallsaal)

Werke von

Besetzung

  • Phil Fagotto
  • Anna Lott (Gast)

Meistens ist Maja froh, dass sie eine kleine Schwester hat. Mit niemandem sonst kann man nämlich so gut Klingelstreiche machen, nachts heimlich Kuchen naschen oder beim Flohmarkt eine Billion verdienen. Wenn Marietta allerdings Majas Puppe heimlich frisiert oder ihr Drachenpony kaputtmacht, kann Maja richtig wütend werden. Dann erzählt sie ihrer Schwester manchmal Geschichten, die gar nicht stimmen, z.B. dass ihre Eltern Marietta im Supermarkt gekauft haben. Doch Marietta geht den Dingen auf den Grund – und am Ende gibt es immer was zu lachen. Zu diesen Geschichten spielt das Ensemble"Phil Fagotto" der Bremer Philharmoniker abwechslungsreiche Musik von Hans Posegga, Henri Mancini u.a.

Für Kinder und Familien ab 5 Jahren

Eintritt frei!

 

Ensemble Phil Fagotto der Bremer Philharmoniker

Dirk Ehlers, Leon-Silas Gärtner, Naomi Kuchimura und Johannes Wagner , Fagott

 

Anna Lott, Autorin und Lesung

 

icon--arrow--accordion icon--arrow-calendar icon--arrow icon--close icon--download icon--facebook icon--filter icon--hamburger icon--instagram icon--pop-up-close icon--pop-up-left icon--pop-up-right icon--share icon--youtube Logo_MW_schwarz
Zur Startseite