13.10.2022

Großzügige Spende

Pauke von Egon Behrens
© Marko Gartelmann

35 Jahre lang hat Egon Behrens von 1960 bis 1995 als Solo-Pauker den Klang der Bremer Philharmoniker maßgeblich mitgeprägt, seine Pauken tun dies ab sofort auch heute noch. Nach dem Tod von Egon Behrens haben die Erben nun seine beiden Pauken dem Orchester gespendet. Die Instrumente stammen aus der Wiener Firma „Schnellar“ und sind für ihren „schlanken“ Klang bekannt – ideal bei Konzerten mit Programmen aus der Wiener Klassik. Ein Paukenschlag für einen ehemaligen Kollegen!

Großzügige Spende

Vorschaubild SAT1 Beitrag
22.01.2024

SAT1 berichtet über Aufführung

Musikwerkstatt der Bremer Philharmoniker gastiert in einer Grundschule in Rablinghausen.
mehr
Banner Umfrage
13.12.2023

Kundenbefragung

Wir laden Sie herzlich einladen, an unserer Onlinebefragung teilzunehmen
mehr
Steffie Schlesier übergibt Djembé
06.12.2023

Spende für die Musikwerkstatt

Steffi Schlesier spendete der Musikwerkstatt eine Djembé
mehr
icon--arrow--accordion icon--arrow-calendar icon--arrow icon--close icon--download icon--facebook icon--filter icon--hamburger icon--instagram icon--pop-up-close icon--pop-up-left icon--pop-up-right icon--share icon--youtube Logo_MW_schwarz
Zur Startseite